Die Preisverleihung

Ein Abend der besonderen Art

Feierliche Preisverleihung

Am 11. Dezember 2017, ab 15 Uhr, in der IHK zu Rostock wird der „LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern” zum 15. Mal in festlichem Rahmen vergeben.

Schirmherr ist der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe. Als Preisträger des Vorjahres hält Malte Stampe, Prolupin GmbH, die Laudatio. Im Rahmen der Preisverleihung wird Professor Dr.-Ing. Dirk Timmermann vom Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik der Universität Rostock einen Gastvortrag halten.
In einer begleitenden Ausstellung präsentieren sich die Bewerber mit ihrer Innovation bzw. Entwicklung.

Zeitreise in die Vergangenheit

Die Ansprechpartner

Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern

Ralf Pfoth

Katharinenstraße 48

17033 Neubrandenburg

www.neubrandenburg.ihk.de

Tel: (0395) 55 97-200

Fax: (0395) 55 97-513

Industrie- und Handelskammer zu Rostock

Kai Retzlaff

Ernst-Barlach-Str. 1-3

18055 Rostock

www.rostock.ihk24.de

Tel: (0381) 338-130

Fax: (0381) 338-109

Industrie- und Handelskammer zu Schwerin

Thomas Lust

Ludwig-Bölkow-Haus

Graf-Schack-Allee 12

19053 Schwerin

www.ihkzuschwerin.de

Tel: (0385) 51 03-308

Fax: (0385) 51 03-9308

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern

Carina Schröder

Abt. 3, Referat 310 Technologie

Johannes-Stelling-Str. 14

19053 Schwerin

www.regierung-mv.de

Tel: (0385) 58 8-5316

Fax: (0385) 58 8-5032